Category Archives: just knitting

Gold-Afghan

Es ist schon eine Weile her, seit meinem letzten Beitrag. Ich habe  diese Decke gemacht, weil ich vorher aus der gleichen Wolle einen Pullover stricken wollte, leider aber keinen Erfolg hatte. Eigentlich hätte an dieser Stelle ein seamless Hybrid sein sollen, aber leider weit gefehlt. Hat überhaupt nicht geklappt! Auch der Raglan war danach kein Erfolg, und der Pulli mit dem Zopfmuster war dann auch ein Misserfolg. Meist stimmte die Breite nicht. Aber mir hat diese Farbe so gefallen, dass ich daraus eine Decke machte. Die Wolle habe ich seit letztem September. Gekauft bei www.paviyarns.co.uk

Cascade Heather straw 1260gr gestrickt mit 3.5er Nadeln. Rund gestrickt, danach gehäkelt und dann aufgeschnitten und die Ränder direkt an die Decke gestrickt. Habe die Decke mit Conditioner gewaschen, schön weich st sie geworden, fast schon wie Superwash-Wolle!
It is a long time since my last project. This afghan was before a seamless hybrid, then raglan and then a sweater with cables. No way ! All of them failures. So I decided to knit an Afghan, with a cablepattern from a sweater from Brooklyntweed.

Cascade Heather colorway straw 1260gr knitted with 3.5 needles round, crochet the boarders and cut.

Washed with conditioner, now the afghan is soft and smooth. 

 

 

 

  
  
 

Advertisements

blue-grey-scarf and scarf in brown

Another scarf with the same pattern like the brown one with different reds. This time in fine baby merino from DROPS color grey (www.strickcafe.ch) and skyblue babymerino LANG YARNS.

Worked in rounds and joined in kitchener stitch.

Worked in 2.5mm

Simple brown scarf worked also in rounds. (Pattern: 3k2p alternate ev. row) Fine merino wool from colourmart.

Cowl in weiss-perlgrau mit einem Norwegermuster

Dann musste ich gleich noch einen Rundschal stricken. Diesmal in weiss und hellgrau. Die beiden Farben sind eigentlich sehr unterschiedlich, da aber das perlgraue Garn méliert ist und viele deutlich hellere Bereiche hat, war der Unterschied beim Stricken oft klein. Dann musste ich einfach tagsüber stricken und konnte nicht am Abend vor dem TV noch ein paar Runden drehen.

DROPS Alpaca perlgrau 4x50gr und weiss 2x50gr. 585 Maschen, Muster mit Rundstricknadel 3.0mm und den perlgrauen Bereich mit 2.5mm. Wieder bestellt bei Strickcafe.ch

 

 

 

 

 

red cowl

Ich war immer schon ein Fan von Raveler “Varant” und er hat ein paar schöne Rundschals gestrickt mit Madelinetosh DK. Darum habe ich mir ebenfalls welche bestellt und gleich nach Erhalt losgestrickt. Mir gefällt dunkelrot einfach – da beisst die Maus keinen Faden ab.

Madlinetosh DK “Tart” 2x100gr gekauft bei www.strickcafe.ch (also eigentlich habe ich 4x100gr gekauft) Der zweite Schal ist in Arbeit 😎

Ach ja gestrickt mit 4er Rundstricknadeln und angeschlagen habe ich 319 Maschen (für die, welche es genau wissen wollen)

 

 

 

 

Shawl collar sweater

Ich hatte ein paar Probleme mit meiner linken Schulter und Oberarm, deshalb konnte ich eine zeitlang nicht wirklich richtig stricken. Aber ich musste halt trotzdem was machen und habe mich deshalb für ein Projekt entschieden, an dem ich eine Weile zu tun habe. Ich habe das Hauptmuster von St. Brigid (Alice Starmore) genommen (das habe ich schonmal verwendet). SMC-Select Merino-Cotton von Schachenmayr Nadel Nr. 4. Das Vorder- und Rückenteil habe ich einzeln gestrickt und die Ärmel nach dem zusammennähen angestrickt von oben nach unten. Den Schalkragen habe ich zum ersten Mal gemacht, nach 3 Versuchen passte es dann auch. Nach dem Waschen ist der Pullover etwas auseinander gelaufen (logisch bei Zopfmuster) und ist jetzt wohl eher L-XL statt nur L, aber egal, machmal ist sloppy-look auch nicht schlecht.

I used Alice Starmore main pattern St. Brigid for this sweater made with SMC-Select Merino-Cotton in gray Needle 4mm. Knitted the back and front in pieces and worked the sleeves in top-down directly. I knitted the shawl-collar for the first time.

 
Pullover3  pullover5

pullover  Pullover 2