Schals für den Herbst

Ich habe immer mal so nebenbei eine Arbeit am Laufen und meistens sind es Schals – weil einen Schal kann man immer brauchen oder auch verschenken.

Diesmal habe ich Drops Cotton Merino verarbeitet, dann Drops Baby Merino und zu guter Letzt noch Lang Mille Colori Baby. Dabei habe ich mich von einem Schal auf Raverly inspirieren lassen – von einer russischen Strickerin – da meine Kyrillischkenntnisse nicht ausreichen, kann ich den Namen auch nicht so recht entziffern.

Wer sich genauer informieren will, der schaue doch einfach auf meinem Profil in ravelry nach. Die Wolle habe ich wie immer bei Strickcafe gekauft. Ist schon eine Weile her, aber der Wollvorrat muss ja auch immer was bieten.

 

Advertisements

One thought on “Schals für den Herbst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s