Svissari

svissari

Ich habe mich mal wieder etwas als Designer versucht und einen Islandpullover gemacht. Dazu habe ich das Riddari-Format auf Excel kopiert, die Flächen dann schrittweise mit einem Muster versehen. Zusätzlich habe ich noch vor dem Zusammenfügen der Ärmel mit dem Body noch ein Muster gestrickt, damit etwas mehr Farbe reinkommt.

Verwendet habe ich Cascade heather stonewash – walnut – doeskin von woolwarehouse und von Drops Karisma Restmaterial offwhite und light grey von Strickcafe . Das Muster habe ich mit 4.0mm Nadeln gestrickt, den Bereich ohne Muster mit 3.5mm

Ich habe das Muster unbescheiden 😎 “Svissari” genannt (=Schweizer auf isländisch), ich glaube, es gibt keine Schweizer Kreation für einen Lopepeysa  8=)

I tried to create a icelandic sweater. I toked the riddari pattern, copied to excel an started to fill the empty houses with other colors.

Cascade heather stonewash-walnut-doeskin, Drops Karisma off-white and light grey. I called my creation Svissari = Swiss in icelandic language – modest isn’t it?

 

 

 

 

Advertisements

12 thoughts on “Svissari

  1. Anna

    Wunderschön! Ich bin immer total begeistert, wenn ich wiedermal hier im Blog vorbeischaue.
    Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr – mit vielen weiteren tollen Strickprojekten!
    Anna

    Reply
    1. Lauréus Post author

      Vielen herzlichen Dank für das Kompliment. Ich wünsche Ihnen ebenfalls Frohe Festtage und einen Guten Rutsch ins Neue hoffentlich erfolgreiche Jahr…… Alles Gute

      Reply
  2. Wenheter Engen Bachke

    Hello. This is realy a nice swether, will it be possible to Bay the pattern?

    Reply
  3. Tina

    Ein großartiger Pullover! Ich werde mich jetzt auch daran versuchen.
    Ganz herzlichen Dank für das Muster.

    Reply
  4. Linda ballmer

    Hallo und Grüezi

    Was fuer eine traumhafte Arbeit! Gerne wuerde i h dieses Modell nachstricken. Koennte ich die genaue maschenzahlmund Anleitung von Ihnen bekommen? Tausend Dank. Linda

    Reply
    1. Lauréus Post author

      Hallo Linda. Vielen Dank für das Kompliment. Leider kann ich da nicht weiterhelfen – ausser dem Musterchart habe ich keine Aufzeichnungen über Grösse/Länge/Anzahl Maschen usw. gemacht. Am besten Sie richten sich nach dem Chart (PDF zum runterladen ist auf der Seite!) und berechnen anhand des Musterstückes die Anzahl Maschen.
      Gutes Gelingen und freundliche Grüsse

      Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s